Montag, 13. Juni 2016

Rasselbande

und
Wir haben da mal eine Frage

Heute tun wir uns etwas schwer, denn im Hinterkopf haben wir nur einen Gedanken:
Wie können wir einem kleinen Kerl helfen?
Schuld daran ist unser Frauchen.
Sie hatte wieder in ihrem Wollkorb gekramt und dann sind nach einer Weile nacheinander diese kleinen Kerlchen aus dem Wollkorb gehüpft.
Ich, das Lottchen, hatte dann die ganze Arbeit und musste auf die Rasselbande aufpassen. Das war gar nicht so einfach.
Es machte einfach jeder was er wollte. Hey, da geht einer in die falsche Richtung!
Aber ich habe es geschafft und den kleinen Rackern ein bisschen Gehorsam beigebracht. Zum Glück haben nun alle Hundchens ein neues Zuhause gefunden und sind ausgezogen. Hoffentlich benehmen sie sich da besser.
Nun ist aus dem Wollkorb noch so ein Hundchen gehüpft. Ich zeige ihn euch mal.
Als der nun hörte das seine Kumpels ausgezogen sind, da fing er ganz furchtbar an zu jaulen: "Ich will auch verreisen!" 
Den ganzen Tag jammert der hier rum. Das kann sich kein Hund anhören.
Deshalb habe ich mich auf unserem Spaziergang mit Emma beraten, wie wir dem kleinen Racker helfen können. Aber alleine schaffen wir das nicht.
Und jetzt kommt ihr ins Spiel.
Vielleicht habt ihr ja Lust uns zu helfen.
Was haltet ihr davon wenn wir ein Wanderpäckchen starten?
Wir haben uns das so vorgestellt:
1. Schreibt uns doch bitte in eurem Kommentar ob ihr mitmachen möchtet.

2. Schickt uns eure Adresse per Mail an tierische-basteleien@web.de. Sie werden wirklich nur für diesen Zweck verwendet.

3. Alle Namen kommen in ein Lostöpfchen.

4. Wir ziehen dann den ersten Urlaubsort, stopfen den kleinen Kerl in ein Päckchen und schicken ihn auf die Reise. 

5. Bei euch kann er dann so ca. eine Woche Urlaub machen. Egal ob er bei euch mal im Körchen sitzen darf oder ob er euch auf einen Spaziergang begleiten darf oder eurem Frauchen bei der Handarbeit zusieht oder in eurem Garten die Blümchen bestaunt. Das ist ganz euch überlassen. Ihr macht ein oder mehrere Fotos und schreibt einen kleinen Artikel. 

6. Dabei verlinkt ihr dieses Bildchen im Artikel oder in eurer Sidebar. Dann schickt ihr uns den Link zu eurem Artikel in einer Mail und bekommt die neue Adresse zu der ihr den Snoopy schickt.
So kann Snoopy ganz viele von euch besuchen. 
Der neue Empfänger wird von uns benachrichtigt, damit er auch weiß das Snoopy zu ihm unterwegs ist.
7. Mitmachen können eigentlich alle unsere Leser, egal ob da ein Hundchen wohnt oder eine Katze oder vielleicht habt ihr gar kein Haustier. Snoopy fühlt sich überall wohl und ist auch ganz pflegeleicht.

8. Wir schreiben hier im Blog immer wo sich der kleine Racker gerade aufhält und verlinken euren Artikel.

9. Wenn alle Zettelchen aus dem Lostöpfchen gezogen sind, schickt der letzte Teilnehmer den Snoopy wieder an uns zurück. Wir hoffen das er uns dann ganz viel erzählen kann.

Wenn wir alle zusammenhalten müssten wir doch so dem kleinen Racker eine riesige Urlaubsreise ermöglichen und die Quengelei hätte endlich ein Ende.
Was haltet ihr von der Idee? Haben wir an alles gedacht? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? 
Wir sind ganz neugierig und wünschen euch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Eine hübsche Idee. Wir werden überlegen, ob wir mitmachen werden. Mal sehen, ob wir die Zeit finden, denn, hier stehen viele Termine / Renovierungs- und Handwerkerarbeiten an - da ist so eine Woche knapp -. Ich würde mich dann bei Euch melden...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke


    Viele l

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für eine tolle Idee. Da machen wir auf jeden Fall mit. So ein Snoopy muss einfach mal den Thüringer Wald kennen lernen und den Hainich und und und...

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das toll und mache gern mit.
    Ich kann Dir aber keine Mail schicken, weil ich Deine Adresse nicht habe.
    LG Ute, Buffy und Carry

    AntwortenLöschen
  4. Juhu! Ja da mach ich mit! Das wird sicher lustig!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Logo muss der auch nach Berlin, das ist ja klar!!!
    Liebes Wuffi Isi,
    der die Idee bestens gefällt

    AntwortenLöschen
  6. bin schon gespannt wo die Ferienreise hiengeht - leider ist das mit den Auslandsendungen zu uns etwas aufwendig - daher bleibe ich Beobachterin.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Also mitmachen möchte ich nicht - auch wenn ich die Idee super finde und das kleine Kerlchen zuckersüß!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Idee total süß ... aber ich kann noch nicht sicher sagen, ob ich dabei wirklich mitmache - ich fürchte, der kleine Kerl hätte hier ein sehr schweres (Über)Leben :)
    Ihr gebt uns doch sicher noch etwas Zeit darüber nachzudenken, oder?

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Da möchten wir auf jeden Fall mitmachen, die Idee ist wirklich super. Bin mal gespannt was er alles sehen wird.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  10. Wir wollen auf jeden Fall mitmachen. Bin gespannt, wo der kleine Kerl überall Urlaub machen wird.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde auch das es eine tolle Idee ist. Nur würde er bei uns entweder von der Katze gefoltert oder von den Hunden vollgesabbert werden :( Dabei ist er doch sooooo süß!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  12. Wir würden gern mitmachen! Ob Frauchen alles verstanden hat, was sie machen soll, das weiß ich nicht, aber das könnt Ihr Frauchen dann ja noch stecken, wenn sie was vergisst. Jedenfalls kann sie Snoopys versenden, das hat sie ja schon mal gemacht und die kann auch Fotos für den Blog machen!
    Toll wäre doch auch, wenn Snoopy mit dem jeweiligen Blogger zusammen zeigt, wie zB der tägliche oder häufige Spazierweg ausschaut oder gar der Ort. Ist doch immer total toll etwas von anderen zu sehen und quasi im Blog einen Kurzurlaub zu machen :)
    Ist nur so eine Idee.
    Liebe Grüße
    von Joy Schnuckenhund, Richelieu und Siggi

    AntwortenLöschen
  13. Leon, meine Püppies und ich würden uns über einen besuch von Snoopi freuen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Wir sind auch dafür, dass der Himmelswasserhahn zugedreht wird

    ein feines Wochenende wünschen
    leon + gabi

    AntwortenLöschen
  15. Die sind sooo süß die Snoopys. Ich bin schon sehr gespannt was sie so alles erleben werden :-))

    Dicke Hundekrauler
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Eine fabelhafte Idee finde ich das ☺
    Snoopy ist ganz herzlich eingeladen uns im Schwarzwald zu besuchen. Hier lebt auch ein Hund und ein Kater, die sich auf einen Urlaubsgast freuen würden.
    Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...