Sonntag, 16. Juli 2017

Sommerpause - aber nicht bei Snoopy

Nein, unser Blog macht keine Sommerpause. Bei uns geht es im gewohnten Rhythmus weiter. Pause macht hier nur der Sommer. Ahhhhhh, der Sommer macht eine Sommerpause *prust* Aber so richtig stört uns das nicht. Für uns Hunde sind die Temperaturen viel angenehmer.
Lotte
Guck, guck, da bin ich.
Wir brauchen keine Gluthitze. Allerdings brauchen wir auch keine Gewitter und auch kein Wasser von oben wenn wir spazieren gehen. Jedenfalls bin ich, die Lotte, der Meinung, dass sich sofort alle Regenwolken verziehen müssen wenn ich raus gehe.
Bergamasker Mischling
Regenwasser von oben ist bäh. Einen Vorteil hat der Regen aber doch. Er zaubert so wunderbare Pfützen. Da kann auch ich nicht vorbei gehen. Emma ist ja sowieso ein Wasserfan. Der ist es vollkommen egal ob Wasser von oben oder von unten ... hauptsache schön nass.
Emma und Lotte
So eine herrliche Pfütze verkosten wir natürlich zusammen. Viel zu selten haben wir in letzter Zeit Pfützen gefunden. Das Wasser war nach dem Regen immer gleich weg, aber der letzte Pladderregen hat es endlich geschafft Pfützen zu zaubern.
Emma
Emma lag natürlich gleich drin. Wenn sie dann zu sehr planscht, verziehe ich mich. So ein Gespritze mag ich nicht und als Emma sich geschüttelt hat, bin ich gleich ein Stück weiter gegangen. Da hat Emma aber entsetzt geguckt.

Beagle
Nein, noch nicht weitergehen. Sogar Snoopy durfte planschen.
Na gut, vielleicht war sie auch ein bisschen enttäuscht weil sie die schöne Pfütze verlassen musste, aber dann ist sie doch mit gekommen. Ihr blieb ja auch gar nichts anderes übrig ;-) Schließlich wollten wir noch gucken was Snoopy alles erlebt hat. Wollt ihr mitkommen?
Hund
Der Snoopy macht nämlich auch keine Pause. Er hat wieder für monstermäßigen Wirbel gesorgt. Aber so kennen wir ja den kleinen Kerl. Der Snoopy ist jetzt auch ein Wasserfan geworden und er war einkaufen und er hat in ...
Nein, wir verraten nicht alles. Schaut es euch lieber HIER selber an.
Emma und Lotte - zwei Hunde die zusammen gehören
Falls ihr einen Urlaubsbericht verpasst habt, findet ihr HIER alle gesammelten Berichte.
Wir müssen noch ein bisschen trocknen.
Emma und Lotte, die Geschichte von zwei Hunden
In der Luzerne rubbeln wir uns die Bäuche trocken und dann geht es nach Hause, damit Lottchen auch von oben trocken bleibt.
Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag und dann einen guten Start in die neue Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Das macht Spaß in den Pfützen, ich brauch keinen Sommer.
    Mir gefällt das grad so.
    Schöne Fotos alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben gehört, dass der Sommer mit voller Wucht zurück kommen soll und sind dher nicht böse, dass wir an diesem Wochenende noch einemla durchatmen können.

    Wie schön, dass Ihr keine Pause macht. Wir sind wohl uch den ganzen Sommer an Bord.


    Im übrigen verfolgen wir Snoppy natürlich uf seiner Reise, ktuell in der Anstlt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Emma & Lotte,
    Sommerpause finde auch ich gut.
    Boah ihr dürft dieses gelbe Pfützenwasser schlürfen?
    Ich leider nicht, da meckert Heidi immer.
    Wir sind froh, dass ihr keine Sommerpause macht.
    Snoopy's Erlebnisse werden natürlich verfolgt.
    Ich glaube, ich lade ihn nächstes Jahr wieder ein :-)
    Liebes Wuffi Isi,
    die euch einen guten Wochenstart wünscht.

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns macht der Sommer keine richtige Pause ... dennso mit aller Macht hat er uns ja noch nicht besucht ;) Der Vorteil wenn man so schön an der See lebt - es ist nie wirklich sooo heiß ;) Aber geregnet hat es hier auch ein paar Mal - leider ohne so tolle Pfützen zum Durchtoben und Pfotenkühlen.
    Auch wir sind froh, dass ihr keine Sommerpause macht - ein ganzer Sommer ohne eure Bilder wäre nicht schön gewesen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt recht - nicht ganz so heiß ist für Hunde viel besser - schließlich könnt ihr euren pelz ja nicht abstreifen wenn es euch zu warm darunter wird.
    Ich glaub das säe auch sehr witzig aus, nackter Hund, der mit Sonnencreme versorgt wird, damit er keinen Sonnenbrand bekommt. :-)

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  6. Ja, für die Hunde ist die Hitze nicht das Wahre. Unsere Quenny geht erst immer am Abend nach draußen. Moritz stört die Wärme nicht. Er ist ja ein kleiner Mexikaner ;).
    Ich wünsche euch noch viele schöne Sommerspaziergänge mit tollen Pfützen :)!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist aktuell der Sommer zurück, dann ist Wasser besonders toll, eure Pfützen würde mich auch reizen - nachher habe ich immer ein zweifarbiges Fell und Frauchen meint ich könne getrost im Garten bleiben bis ich mich wieder "schwarzgeschüttelt" habe.
    Sommergruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Hier hatte der Sommer auch eine kleine erholsame Pause - jetzt wirds wieder unangenehm mit weit über 30°C die nächsten Tage *seufz* das mag keiner - aber jammern hilft leider auch nicht!

    Alles Liebe und kühlt euch schön ab,
    nima

    AntwortenLöschen
  9. Das war ja wohl dufte!
    Du hast absolut recht wir Fellnasen müssen es nicht so heiss haben.
    Frauchen hat uns für solch heisse Tage einen Pool im Garten aufgebaut. An einem schön schattigen Plätzchen!
    Aber so ein Bach ist auch was ganz feines!!
    Liebe Grüße
    Merlin mit Camino ins Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Das war ja wohl dufte!
    Du hast absolut recht wir Fellnasen müssen es nicht so heiss haben.
    Frauchen hat uns für solch heisse Tage einen Pool im Garten aufgebaut. An einem schön schattigen Plätzchen!
    Aber so ein Bach ist auch was ganz feines!!
    Liebe Grüße
    Merlin mit Camino ins Frauchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...